Praktikum, BFD und Freiwilliges Soziales Jahr

Wenn Sie Erfahrungen in einem sozialen Beruf sammeln wollen und sich für einen Beruf in der Pflege interessieren, freuen wir uns ganz besonders, Ihnen verschiedene Einblicke in den Alltag dieser Berufe zu gewähren. Gerne während eines Praktikums, bei dem Sie die Dauer ganz individuell in Absprache mit der jeweiligen Leitung vereinbaren können.

Ebenfalls bieten wir die Möglichkeit, längere und intensivere Eindrücke im Bereich der Pflege durch ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst, zu gewinnen.

Freiwilliges Soziales Jahr

Sie möchten in die Tiefe der Pflegebranche eintauchen und Gutes bewirken? Menschen ein sicher umsorgtes und eigenständiges Leben im Alltag zu ermöglichen ist uns eine Herzensangelegenheit, bei der Sie uns mit Ihrem Engagement unterstützen können. Bewerben Sie sich jetzt für ein Freiwilliges Soziales Jahr und lernen Sie verschiedene Aufgaben, Abläufe als auch unsere Bewohner und unsere Teams näher kennen.

Ihre Vorteile sind vielfältig:

  • Ganz neue Erfahrungen sammeln und als Mensch reifen.
  • Herausfinden, ob Sie Gefallen an den Pflegeberufen finden könnten.
  • Ihr Einsatz ist ein Gewinn für Sie und für die Menschen, denen Sie tagtäglich begegnen.
  • Entlohnung für Ihre Mitarbeit.

Ihre spannenden Aufgaben

Während einem FSJ können Sie unsere Einrichtungen auf vielseitige Weise unterstützen:

  • Kennenlernen der Abläufe innerhalb unserer Wohnbereiche
  • Aktive Mitgestaltung des Tagesablaufs unserer Bewohner
  • Betreuung unserer Bewohner wie beispielsweise die Begleitung bei Ausflügen, Vorbereitung der Teil- und Ganzkörperwäsche oder der Mithilfe während der Mahlzeiten
  • Einblick in die gesundheitliche Versorgung
  • Unterstützung und Mitgestaltung von Festen oder Unterhaltungsprogrammen
  • Mitgestalten und Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen und Festen

Gut zu wissen

  • Vollendung der Vollzeitpflicht als Voraussetzung
  • Bis 27 Jahre (ab 27 Jahre informieren Sie sich zum Bundesfreiwilligendienst) möglich
  • Die Dauer beträgt zwischen 6 bis 18 Monate
  • Die Arbeitszeit in Vollzeit beträgt max. 40 Stunden pro Woche
  • Der Dienst kann nur einmalig geleistet werden

Bundesfreiwilligendienst

Möchten Sie sich beruflich (um)orientieren, praktische Erfahrungen in der Pflege sammeln oder ihre Lebenserfahrung an Dritte weitergeben? Dann ist der Bundesfreiwilligendienst für Sie die beste Entscheidung. Wir freuen uns auf Ihr Potenzial und Ihre Mühe.

Ihre Vorteile sind vielfältig:

  • Ganz neue Erfahrungen sammeln und als Mensch reifen.
  • Herausfinden, ob Sie Gefallen an den Pflegeberufen finden könnten.
  • Ihr Einsatz ist ein Gewinn für Sie und für die Menschen, denen Sie tagtäglich begegnen.
  • Entlohnung für Ihre Mühe.
  • Weitergabe eigener Erfahrung an Dritte.

Ihre spannenden Aufgaben

  • Kennenlernen der Abläufe innerhalb unserer Wohnbereiche
  • Aktive Mitgestaltung des Tagesablaufs unserer Bewohner
  • Betreuung unserer Bewohner wie beispielsweise die Begleitung bei Ausflügen, Vorbereitung der Teil- und Ganzkörperwäsche oder der Mithilfe während der Mahlzeiten
  • Einblick in die gesundheitliche Versorgung
  • Unterstützung und Mitgestaltung von Festen oder Unterhaltungsprogrammen

Gut zu wissen

  • Vollendung der Vollzeitpflicht als Voraussetzung
  • Die Dauer des BFD beträgt 6 bis 18 Monate
  • Die Arbeitszeit variiert: Vollzeit oder Teilzeit mit mind. 20 Stunden pro Woche
  • Der Dienst kann mehrfach geleistet werden (nach 5 Jahren Pause)

Praktikum

#Orientierung
Sie fragen sich, ob die Pflegebranche für Sie die richtige berufliche Heimat ist, und sind sich noch nicht sicher, ob der Beruf als Altenpfleger zu Ihnen passt? Vielleicht wollen Sie auch einfach unsere Häuser etwas näher kennenlernen. Dann ist ein Praktikum oder ein Ferienjob in einer unserer Senioreneinrichtungen genau das Passende. Schnuppern Sie in die Berufswelt und machen Sie sich ein eigenes Bild von den Berufsgruppen innerhalb der Pflege.

Tätigkeiten

  • Zeit mit den Bewohnern verbringen
  • Aktive Mitgestaltung des Tagesablaufs unserer Bewohner
  • Unterstützend bei den Aufgaben unserer Pflegefachkräfte

Vorteile des Praktikums

  • Einblick in die Pflegebranche
  • Neue Erfahrungen und Orientierung
  • Kennenlernen neuer Menschen

Aktuelle Stellen