Tarif ZEITENWENDE | BESTE Pflege & Betreuung verdient BESTE VERGÜTUNG

Gut Köttenich läutet für seine Mitarbeiter/innen der stationären Pflege und der Servicebereiche ein neues Zeitalter in der Vergütung ein: Mit unserem innovativen Entlohnungssystem ZEITENWENDE setzen wir das Tariftreuegesetz und den politischen Willen für eine bessere Bezahlung im Pflegebereich mit einer eigenen Entgeltordnung um, mit TOP-Gehältern, die um Durchschnitt über dem regional üblichen Entgeltniveau liegen. Gut Köttenich setzt damit neue Maßstäbe für die gesamte Branche.

Der September markiert eine ZEITENWENDE für die Beschäftigten in Pflegeberufen. Nach jahrelangem Stillstand hat sich in der Öffentlichkeit in den vergangenen zwei Jahren ein verändertes Bewusstsein für die Arbeit von Pflegenden entwickelt. Mit Einführung des Tariftreuegesetzes, kurz GVWG, folgt die Politik nun dem Wunsch nach einer besseren Vergütung im Pflegebereich.

Unser Tarif ZEITENWENDE ist attraktiver ist als die meisten bestehenden Tarife. Die Mitarbeiter können sich bereits heute auf noch nie dagewesene Gehaltserhöhungen freuen, je nach Qualifikation und Funktion und dem bisherigen Gehaltsniveau. Wir bieten unseren Mitarbeiter/innen ein unkompliziertes, gerechtes und transparentes Entgeltsystem an, das unserem Ruf als ausgezeichneter Arbeitgeber in der Branche gerecht wird und unseren Mitarbeitenden höchste Wertschätzung und größten Respekt zollt. Wir werden damit auch in Zukunft wettbewerbsfähig sein und uns auf dem Zukunftsmarkt Pflege damit hoch attraktiv und sehr gut behaupten können.

PFLEGE lohnt sich!
Attraktives Grundgehalt
+ Urlaubsgeld
+ Jahres-Sonderzahlung
+ Mitarbeiter-Benefits
+ Leistungs- und Erfahrungsentgelt
+ Funktionszulage

Auch pflegenahe Berufsgruppen sind existentiell wichtig für eine gelingende Pflege und verdienen Anerkennung und Wertschätzung. Leider wurden die Serviceberufe von der Politik im Tariftreugesetz nicht berücksichtigt. Die SCHÖNES LEBEN Gruppe garantiert deshalb auch Beschäftigten in Serviceberufen Gehaltsanpassungen im zweistelligen Prozentbereich über eine Laufzeit von zwei Jahren.

PFLEGE LOHNT SICH – KOMM INS TEAM!