Pflegedienstleitung bei Gut Köttenich

Die Pflegedienstleitung ist der Experte in der Pflege und ist daher immer auf dem neusten Stand – pflegerisch und betrieblich. Sie ist die Schnittstelle zwischen Einrichtungsleitung und den Mitarbeitern in der Pflege mit einem großem Maß an Empathie und organisatorischem Geschick. Sie sorgt gemeinsam mit den Kollegen für eine besondere Lebensqualität unserer Bewohner und ist sowohl beratend als auch unterstützend für die Angehörigen tätig.

“Es ist einfach ein tolles Gefühl, die Dankbarkeit der Bewohner und Kollegen zu bekommen für die Arbeit, die man täglich leistet. Als Pflegedienstleitung ist es wichtig zu kommunizieren und zu strukturieren, um einen optimalen Ablauf in den Pflegealltag zu bekommen.

Es bereitet mir viel Freude, diese Struktur mit meinen Kollegen gemeinsam zu erarbeiten und zu organisieren, zum Wohle unserer Bewohner. Auf meinen Werdegang vom stillen jungen Mädchen zur Fachkraft, bis hin zur Wohnbereichsleitung und zur Pflegedienstleitung bin ich sehr stolz und hoffe, dass ich meine Erfahrungen teilen und weitergeben darf.”
Verena Karaskewic, Pflegedienstleitung An der Zitadelle, in Jülich

Ihre spannenden Aufgaben

  • Sicherung der Pflegequalität und der internen Qualitätsvorgaben
  • Gestaltung des Dienst-, Einsatz- und Urlaubsplans für Ihr Team
  • Pflegedokumentation
  • Sie sind die Schnittstelle zu externen Partnern wie Ärzten, Dienstleistern etc.
  • Beschwerdemanagement
  • Intensive Zusammenarbeit mit Ihrer Einrichtungsleitung
  • Förderung von Teambuildingmaßnahmen
  • Mitverantwortung des Budgets
  • Vertretung der Einrichtungsleitung

Das bieten wir Ihnen

  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit Perspektive in einer neuen, modernen Einrichtung 
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit flexiblen Arbeitszeitmodellen 
  • Die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung und Mitgestaltung Ihres Umfeldes 
  • Eine umfassende Einarbeitung 
  • Vielfältige externe Weiterbildungsangebote im Rahmen der Personalentwicklung 
  • Unser umfangreiches Mitarbeiter-Benefits Programm 
  • Ein gutes und motivierendes Betriebsklima mit engagierten und netten Kollegen 
  • Attraktive Arbeitgeber-Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge 
  • Familienfreundlichkeit am Arbeitsplatz 

„Wer respektvoll auf Fehler hingewiesen wird, kann sich weiterentwickeln und daraus lernen. Seit ich Personal führe ist es für mich selbstverständlich, nicht nur konstruktive Kritik zu üben, sondern diese auch genauso für mich selbst einzufordern. Denn Keiner ist perfekt!
Im Team leben wir eine offene Fehlerkultur, denn nur so ist auch ein ehrliches und faires Miteinander möglich.“

Martin Gieraths, Projektmanager

„Wer respektvoll auf Fehler hingewiesen wird, kann sich weiterentwickeln und daraus lernen. Seit ich Personal führe ist es für mich selbstverständlich nicht nur konstruktive Kritik zu üben, sondern diese auch genauso für mich selbst einzufordern. Denn keiner ist perfekt! Im Team leben wir eine offene Fehlerkultur, denn nur so ist auch ein ehrliches und faires Miteinander möglich.“

Martin Gierraths, Projektmanager

Aktuelle Stellen für Führungskräfte